Zusammen mit dem Berliner Netzwerk für besonders schutzbedüftige Geflüchtete und dem Berliner Flüchtlingsrat organisieren wir die Fachtagung „Besondere Schutzbedüftigkeit und Aufnahmegarantien. Besser versorgen in Berlin“. Die Tagung findet am 11. & 12. September 2024 im Refugio (Lenaustr. 3-4, 12047 Berlin) statt.

Der erste Tag beleuchtet das Konzept der besonderen Schutzbedürftigkeit und nimmt Themen wie bedarfsgerechte Unterbringung, Aufnahme und Versorgung in den Fokus. Das besondere Augenmerk liegt auf geflüchteten Menschen mit Behinderungen.​​​​​​​

Am zweiten Tag steht insbesondere die geschlechtsspezifische Dimension der Schutzbedarfe im Mittelpunkt.​​​​​​​

Zunächst werden wir drei Plätze pro Organisation freigeben. Weitere Anmeldungen werden auf die Warteliste gesetzt und dann gegebenenfalls nachträglich zugelassen.

Hier geht es zum vorläufigen Programm und hier zum Anmeldeformular.