XENION Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V.

Ihr Vermächtnis für die Zukunft

Es besteht die Möglichkeit, XENION mit einem Vermächtnis in Ihrem Testament zu berücksichtigen. Ein testamentarisches Vermächtnis ist ein sehr persönlicher Ausdruck der eigenen Werte und Vorstellungen zu Lebzeiten. Mit Ihrem Vermächtnis an XENION setzen Sie ein Zeichen dafür, dass in Deutschland die Verantwortung für die Menschenrechte von Folteropfern und politisch Verfolgten und die fachliche Hilfe für traumatisierte Menschen eine Zukunft haben.

 

 

Für Fragen und Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Kontakt: Herr Taha Kahya
E-Mail: info(at)exil-berlin.org